BM Kurzwaffe BDS abgesagt Bezirksmeisterschaft Langwaffe BDS abgessagt Schießstand bleibt weiterhin geschlossen Lockdown in den Niederlande, Termine abgesagt

Liebe Mitglieder und Freunde des KKS-Xanten. 

Ich wünsche euch frohe Weihnachten, besinnliche Tage und einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Bleibt Gesund, das ist das Wichtigste. 

Das Jahr geht zu Ende und wir alle hoffen auf ein besseres Jahr 2021. Denn nicht nur sportlich blieb für viele von uns das Jahr 2020 in keiner guten Erinnerung. 

Bedingt durch Corona sind fast alle wichtigen und Interessanten Schießsport Wettkämpfe und Veranstaltungen abgesagt worden. 

Wir konnten zwischen den beiden Lockdowns grade noch die halbe Vereinsmeisterschaft und die Jahreshauptversammlung durchführen. Wie Ihr alle wisst, wurde auf der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Unser bisheriger Vorsitzender, Carlo Lackas hat sich aus Zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl gestellt. Wir danken Carlo für sein unermüdliches Engagement für unseren KKS-Xanten. 

Zum neuen Vorstand wurden, Reiner Assmann, zum ersten Vorsitzenden und Wolfgang Kuller zum zweiten Vorsitzenden gewählt. 

Aussichten für das Jahr 2021: 

Leider sind die Bezirksmeisterschaften Langwaffe des BDS für das Jahr 2021 schon abgesagt worden. Wir hoffen das wir die Bezirksmeisterschaften Kurzwaffe in Düsseldorf oder Bergkamen schießen können. 

Zurzeit erarbeiten wir neue Antragsformulare und an einer Datenschutzverordnung. 

Weitere Schießbahnen werden für die automatische Seilzuganlage umgebaut. 

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft werden in den nächsten Tagen online gestellt. 

Das Neujahrsschießen wird nachgeholt. 

Wenn ihr Vorschläge oder Kritik für den Stand oder den Verein habt, dann wäre es schön wenn ihr euch an einen von uns wendet.