Die KKS-Xanten Sportschützen schießen Klein- und Großkaliber nach den Disziplinen der Verbände des Rheinischen Schützenbund - RSB, des Bund Deutscher Schützen - BDS und des Deutschen Benchrest Verband - DBRV.

Seit dem Standumbau sind wir nun auch in der Lage Dynamische Schießdisziplinen anzubieten

Wir sind kein Brauchtumsverein, Vereinsmeierei findet man bei uns auch nicht. Dafür Individualisten auf die man sich verlassen kann, die immer ein offenes Ohr haben, die auch mal mit anpacken können, wenn es darauf ankommt und mit denen man herrlich Fachsimpeln kann.

Wir sind in der Lage unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, zweimal in der Woche Kurz- und Langwaffe auf unserem Schießstand zu trainieren. Für Schützen die für Meisterschaften trainieren, besteht die Möglichkeit einen eigenen Zugang zum Schießstand zu bekommen.

Viele unserer Mitglieder nehmen erfolgreich an Wettkämpfen teil, von Vereinsmeisterschaften über Kreis- und Bezirksmeisterschaften bis hin zur Teilnahme an Landes- und deutscher Meisterschaften.

Im Jahr 2019 wurde ein Schütze des KKS Xanten e.V. Deutscher Meister in der Disziplin Fallscheibe Pistole.

Wir überlassen es den Schützen an Meisterschaften teilzunehmen, jeder Schütze des KKS Xanten e. V. kann sich für Meisterschaften qualifizieren, erfahrene Trainer und Schützen stehen jedem Interessierten mit Rat und Tat zur Seite, wenn er möchte.

Einsteigern stehen zahlreiche Kurz und Langwaffen in vielen Kalibern zur Verfügung.

Unsere Trainingszeiten sind montags und freitags jeweils von 16:00 bis 22:00 Uhr.

Wer Interesse hat, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen!